Materialien zum Nationalsozialismus
Vermögensentzug, Rückstellung und Entschädigung in Österreich

Matriken der Israelitischen Kultusgemeinde Wien

Matriken der Israelitischen Kultusgemeinde Wien
1010 Wien, Seitenstettengasse 4, http://www.ikg-wien.at
Benützungsbedingungen:
Besuch nur nach Terminvereinbarung möglich, Sicherheitscheck beim Eingang (Ausweis mitbringen)
Kopien:
Selbstständiges Fotografieren/Scannen erlaubt. Selbständiges Kopieren ist nicht möglich. Die Ausstellung von Urkunden ist teilweise kostenpflichtig.

Erfasste Bestände:

Austrittsbücher
Eintritte ("Proselytenbücher")
Friedhofskartei
Geburtsbücher
Sterbebücher/Todesfälle
Trauungsbücher