Materialien zum Nationalsozialismus
Vermögensentzug, Rückstellung und Entschädigung in Österreich

Kötschach, Bezirksgericht

Der Bestand enthält vorwiegend Grundverkehrssachen (bis 1879) sowie Erbhofrollen und Erbhofakten (vgl. RGBl I 1933, S. 685ff) (1939–1944), weiters Strafakten (1945–1949), Nachlassakten und Pflegschaftsangelegenheiten (bis 1939) sowie Z-Akten (Erhebungsakten über Verbrechen, 1940–1952).

https://landesarchiv.ktn.gv.at/klais/objekt.jsp?id=25371

Standort:Kärntner Landesarchiv (KLA)
Provenienz:BGBezirksgericht Kötschach-Mauthen
Träger:Flachware/Original
Umfang:551 Handschriften, 83 Kartons
Zeitraum: 17671988
Ordnung:alphabetisch
chronologisch
Details zur Ordnung:Ordnung nach Provenienzen, innerhalb dieser chronologisch
Benützungsbeschränkungen:Datenschutz

Hilfsmittel für die Suche im Bestand (Findbehelf):