Materialien zum Nationalsozialismus
Vermögensentzug, Rückstellung und Entschädigung in Österreich

Völkermarkt, Bezirkshauptmannschaft

Der anfangs sehr fragmentarische Bestand enthielt Akten zu den Jahren 1918 bis 1920 (Grenzfindungskonflikte und Plebiszit), 1933 bis 1938 und teilweise bis 1945, darunter die politischen Strafakten aus den Jahren 1933 bis 1938. 2009/2010 übernahm das KLAKärntner Landesarchiv das gesamte Schriftgut des Bezirksgerichts bis 1960.

https://landesarchiv.ktn.gv.at/klais/objekt.jsp?id=25570

Standort:Kärntner Landesarchiv (KLA)
Provenienz:BHBezirkshauptmannschaft Völkermarkt
Träger:Flachware/Original
Umfang:150 Laufmeter
Zeitraum: 18471960
Ordnung:chronologisch

Hilfsmittel für die Suche im Bestand (Findbehelf):