Materialien zum Nationalsozialismus
Vermögensentzug, Rückstellung und Entschädigung in Österreich

Akten der Rückstellungskommission Feldkirch

Die 73 RK-Akten beziehen sich auf 67 Fälle. Zur gesetzlichen Grundlage vgl. BGBl Nr. 54/1947.
Informationen zu dem Bestand finden sich auch hier:
Peter Melichar: Verdrängung und Expansion. Enteignungen und Rückstellungen in Vorarlberg, S. 36–39

Standort:Landesgericht Feldkirch
Provenienz:LGLandesgericht Feldkirch, RKRückstellungskommission
Träger:Flachware/Original
Umfang:73 Akten
Angaben zur Vollständigkeit:Die Akten vor 1950 haben sich nicht bzw. nur in wenigen Ausnahmefällen erhalten.
Zeitraum: 19501961
Details zur Ordnung:unbekannt
Benützungsbeschränkungen:Datenschutz
Details zur Benützungsbeschränkung:§ 219 Absatz 4 ZPO: "Zum Zwecke der nicht personenbezogenen Auswertung für die Statistik, für wissenschaftliche Arbeiten oder für vergleichbare, im öffentlichen Interesse liegende Untersuchungen können das Bundesministerium für Justiz und die Vorsteher der Gerichte auf Ersuchen des Leiters einer anerkannten wissenschaftlichen Einrichtung die Einsicht in Akten, die Herstellung von Abschriften (Ablichtungen) und die Übermittlung von Daten aus solchen bewilligen. Die so erlangten Daten dürfen nicht für andere Zwecke verwendet." werden.

Hilfsmittel für die Suche im Bestand (Findbehelf):