Materialien zum Nationalsozialismus
Vermögensentzug, Rückstellung und Entschädigung in Österreich

Chronik

NS-relevantes Material findet sich in vier Kartons der Jahre 1938–1945 (A III 24–A III 27), Material aus der Zeit der amerikanischen Besatzung in zehn Kartons der Jahre 1945–1955 (A III 28–A III 37). Ein eigener Karton (A IV 2) enthält Material zu den Jahren 1936–1941–1942 und den Themen Theatergeschichte, 100 Jahre Mozarteum, 100 Jahre Mozart-Denkmal. Sonst besteht das Material aus Programmzetteln, Plakaten, Jahresberichten zu Veranstaltungen des Mozarteums, Korrespondenzen, Fotografien, Einladungskarten und Ausstellungsunterlagen.
Aufarbeitung des Materials im Rahmen des Projekts "Die Stadt Salzburg im Nationalsozialismus" (vgl. http://www.stadt-salzburg.at/internet/websites/nsprojekt/ns_projekt/home.htm).

Standort:Stiftung Mozarteum – Mozart-Archiv
Provenienz:Originalbesitz der Stiftung Mozarteum
Träger:Flachware/Original
Umfang:78 Kartons
Zeitraum: 18401965
Ordnung:chronologisch

Hilfsmittel für die Suche im Bestand (Findbehelf):


Ansprechperson(en):