Materialien zum Nationalsozialismus
Vermögensentzug, Rückstellung und Entschädigung in Österreich

IN-REM-Dokumentation Wien

Der Bestand ist eine Dokumentation aller 12.302 am 13.3.2002 im Eigentum der Gemeinde Wien befindlichen LiegenschaftenEine Liegenschaft kann aus mehreren Grundstücken bestehen, sie kann bebaut oder unbebaut sein, sie ist im Grundbuch unter einer Einlagezahl verzeichnet. hinsichtlich der Frage, ob sie zwischen dem 12.3.1938 und dem 9.5.1945 ihren ursprünglichen Eigentümern entzogen wurden bzw. nach 1945 Gegenstand von Restitutionsanträgen oder -verfahren waren. Man findet hier, nach Liegenschaften geordnet, die Kopien des historischen sowie des elektronischen GrundbuchsIm Grundbuch – einem öffentlichen und von den Bezirksgerichten geführten – Verzeichnis sind alle Liegenschaften mit ihren wechselnden Eigentümern und Belastungen erfasst., die Kopien der zugehörigen Urkunden sowie weitere für die Fragen des Entzugs und der RestitutionDer aus dem Englischen kommende Begriff "Restitution" für Rückstellung bürgerte sich seit den 1990er-Jahren auch im deutschen Sprachraum ein. gegebenenfalls relevante Aktenkopien zu jenen 1.964 EZEinlagezahl, bei denen zwischen 1938 und 1945 ein Eigentümerwechsel registriert wurde. Der Dokumentation wurde im Auftrag der Gemeinde Wien erstellt und basiert auf den Grundlagen des Entschädigungsfondsgesetzes (vgl. BGBl I Nr. 12/2001).

https://www.wien.gv.at/actaproweb2/benutzung/archive.xhtml?id=Ser+++++00009810ma8Invent

Standort:Wiener Stadt- und Landesarchiv (WStLA)
Provenienz:Forschungsbüro. Verein für wissenschaftliche und kulturelle Dienstleistungen
Herkunft des Originalbestands:Grundbuch, diverse Archive
Träger:Flachware/Kopie digital
Umfang:1.964 Mappen
Zeitraum: 19382002
Ordnung:numerisch
Details zur Ordnung:Ordnung nach EZ
Benützungsbeschränkungen:Datenschutz/Sperrfrist
Details zur Benützungsbeschränkung:Es gelten eine gleitende 30-jährige Archivsperre und eine erweiterte Schutzfrist für personenbezogene Daten. Einsichtsrechte für Betroffene

Hilfsmittel für die Suche im Bestand (Findbehelf):