Materialien zum Nationalsozialismus
Vermögensentzug, Rückstellung und Entschädigung in Österreich

Städtische Registratur / Allgemeine Verwaltung

Der Bestand ist abgeschlossen. Dieser Bestand ist einer von mehreren Beständen, die nicht die ursprüngliche Ordnung einer Registratur widerspiegeln, sondern im Nachhinein eine Neuordnung nach nicht ganz nachvollziehbaren Kriterien erfahren haben. Überschneidungen sowohl zeitlicher als auch inhaltlicher Art ergeben sich daher mit den Beständen Neue Registratur, Alte Registratur und Materienbestand. Der vorliegende Bestand enthält Akten der Verwaltung (Bauwesen, Ernährungswesen, Fürsorge und Sammlungen, Handwerk und Gewerbe, Handelskammer, Landwirtschaft, Mietangelegenheiten und Preisbildung, Militär und Dienstpflicht, Personenstand und Staatsbürgerschaft, Stadtverwaltung, Wasserrecht), der Polizei (Feld- und Forstpolizei, Gesundheitspolizei, Eichwesen, Meldewesen, Ortspolizei, Veterinärpolizei, Strafamtshandlungen, Prozesse und Streitfälle) und Gesetze und Verordnungen.
Der vorhandene Index enthält ein Register für die Stichwortsuche. Der zeitliche Schwerpunkt liegt auf den 1930er Jahren (StändestaatDie Begriffe Ständestaat bzw. Austrofaschismus bezeichnen die autoritäre Regierungsform in Österreich vom 1.5.1934 bis zum "Anschluss" im März 1938. Die Idee einer ständischen Ordnung der Gesellschaft reicht bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück und wurde schon von Papst Pius XI. in seiner Enzyklika Quadragesimo Anno vertreten. Sie hat eine starke antiliberale Stoßrichtung und ist als Protest gegen den dem Kapitalismus inhärenten sozialen Abstieg traditioneller Berufsgruppen wie Bauern oder Handwerker entstanden.) bis in die NS-Zeit und unmittelbare Nachkriegszeit. Von besonderer Relevanz ist jener Teil des Bestandes der sich mit den Einbürgerungen zwischen 1938 und 1942, sowie der Staatsangehörigkeit 1940–1944 beschäftigt (= Schuber 24), dazu ist auch ein schriftliches Verzeichnis vorhanden.

Standort:Archiv der Stadt Linz (AStL)
Provenienz:Magistrat der Stadt Linz
Träger:Flachware/Original
Umfang:32 Schuber
Zeitraum: 18741950
Ordnung:numerisch

Hilfsmittel für die Suche im Bestand (Findbehelf):


Ansprechperson(en):