Materialien zum Nationalsozialismus
Vermögensentzug, Rückstellung und Entschädigung in Österreich

Oberösterreichische Gebietskrankenkasse (GKK)

"Dem Archiv der OÖ. Gebietskrankenkasse kam für die Bearbeitung der Zwangsarbeiteranfragen eine überragende Bedeutung zu. Im Archiv der OÖ Gebietskrankenkasse befinden sich Arbeitgeber- und Arbeitnehmerunterlagen jener Personen, die damals bei dieser Kasse zu Versicherung gemeldet gewesen sind. Dies umfasst nicht nur die Materialien der gewerblichen Betriebe, sondern auch jene der ehemaligen Landkrankenkasse, die in den 1970er Jahren übernommen worden sind. Für die Jahre bis 1945 befinden sich in dieser Einrichtung auch die Unterlagen beider Kassen für den steirischen Gerichtsbezirk Aussee sowie jene der gewerblichen Betriebe für die südböhmischen Bezirke Kaplitz und Krumau. Eine besondere Quelle stellen die nach Personennamen geordneten, allerdings leider bei weitem nicht vollständig erhaltenen Dienstnehmerkarteien sowohl der gewerblichen als auch der Landkrankenkasse dar. Bei der Landkrankenkasse gibt es dabei eine eigene Reihe für die Ostarbeiter, in der Ukrainer und polnische Staatsbürger erfasst sind. Weiters sind dort auch Restunterlagen der ehemaligen Betriebskrankenkasse des Reiches, Zweigstelle Wien, soweit diese dem Gebiet Oberösterreichs zuzuordnen sind, zu finden. Häufig und mit hoher Erfolgsquote benützt wurden die Unterlagen der beiden Flughafenkommandanturen Wels und Hörsching."
(Aus: Peter Zauner: ... und mein Geburtsort lautet Konzentrationslager Österreich. Erfahrungen der Clearingstelle Oberösterreich aus der Bearbeitung von Zwangsarbeiter/innenanfragen (2000-2006), S. 11)

Standort:Oberösterreichisches Landesarchiv (OÖLA)
Provenienz:Oberösterreichische GKK
Träger:Flachware/Original
Umfang:400 Laufmeter
Zeitraum: 19101945
Ordnung:alphabetisch
Details zur Ordnung:Ordnung phonetisch
Benützungsbeschränkungen:Datenschutz/Sperrfrist
Details zur Benützungsbeschränkung:Einsichtnahme nur für Forschungsprojekte und nur auf Anfrage im OÖLA oder bei der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse

Hilfsmittel für die Suche im Bestand (Findbehelf):