Materialien zum Nationalsozialismus
Vermögensentzug, Rückstellung und Entschädigung in Österreich

Amt der Landesregierung seit 1945 / Vermögenssicherung

Der Bestand enthält Kaufverträge (betreffend Immobilien, LiegenschaftenEine Liegenschaft kann aus mehreren Grundstücken bestehen, sie kann bebaut oder unbebaut sein, sie ist im Grundbuch unter einer Einlagezahl verzeichnet., Wohnungen, Mobiliar etc.), Verzeichnisse von Wertpapieren, Sparbüchern und Versicherungen, Auflistungen diverser Vermögen (auch von Fonds und Stiftungen), Rückstellungsakten.

Standort:Oberösterreichisches Landesarchiv (OÖLA)
Provenienz:Amt der Oberösterreichischen Landesregierung
Träger:Flachware/Original
Umfang:5 Kartons, 401 Faszikel
Zeitraum: 19471974
Ordnung:numerisch
Benützungsbeschränkungen:Datenschutz
Details zur Benützungsbeschränkung:Einsichtnahme gemäß den Datenschutzregelungen

Hilfsmittel für die Suche im Bestand (Findbehelf):