Materialien zum Nationalsozialismus
Vermögensentzug, Rückstellung und Entschädigung in Österreich

Staatsanwaltschaft Oberlandesgericht Innsbruck: General- und Sammelakten 1939–1945

General- und Sammelakten. Die offizielle Bestandsbezeichnung ist ungenau bzw. irreführend, da es sich um die Akten der Generalstaatsanwaltschaft handelt.

Standort:Tiroler Landesarchiv (TLA)
Provenienz:Generalstaatsanwaltschaft Innsbruck
Träger:Flachware/Original
Umfang:13 Faszikel
Angaben zur Vollständigkeit:Der Bestand ist nicht skartiert.
Zeitraum: 1939–1945
Details zur Ordnung:Ordnung nach Sachgruppen, innerhalb dieser nach Generalakten (allgemeine Richtlinien) und Sammelakten (Einzelfälle)
Benützungsbeschränkungen:Datenschutz
Details zur Benützungsbeschränkung:Einsichtnahme nach Anfrage bei der Oberstaatsanwaltschaft Innsbruck

Hilfsmittel für die Suche im Bestand (Findbehelf):