Materialien zum Nationalsozialismus
Vermögensentzug, Rückstellung und Entschädigung in Österreich

Entschädigungen und sozialrechtliche Begünstigungen nach 1945

In dieser Gruppe sind jene Gesetze versammelt, mit denen der Gesetzgeber Entschädigungszahlungen sowie sozialversicherungsrechtliche Sonderbestimmungen für solche Personen vorsah, die während der NS-Herrschaft aufgrund ihrer Abstammung oder ihrer politischen Einstellung auf unterschiedlichste Weise verfolgt und diskriminiert worden waren. Als wichtigste Gesetzesmaterien fallen darunter das Opferfürsorgegesetz sowie das Sozialversicherungsrecht. Daneben gibt es aber eine Reihe von Gesetzen, mit welchen einmalige Entschädigungsleistungen für bestimmte Gruppen und bestimmte Schäden geschaffen wurden.

Nr. /