Materialien zum Nationalsozialismus
Vermögensentzug, Rückstellung und Entschädigung in Österreich

vertrieben – gedenken und erinnern

Das Projekt "Vertrieben. Erinnerungen burgenländischer Juden und Jüdinnen" führt zeitgeschichtliche Interviews durch und dokumentiert auf diese Weise die Lebensgeschichten von Personen, die 1938 aus den ehemaligen jüdischen Gemeinden des Burgenlandes vertrieben wurden.

URL
http://www.vertrieben.at/emigration/index_d.htm