Materialien zum Nationalsozialismus
Vermögensentzug, Rückstellung und Entschädigung in Österreich

Findbuch für Opfer des Nationalsozialismus

Die vom Nationalfonds der Republik Österreich 2013 eingerichtete Suchseite ermöglicht die Abfrage diverser österreichischer Findbehelfe, die für Themen der ArisierungArisierung ist jede Art des Entzugs von Vermögen von Personen, die im Sinne der Nürnberger (Rasse-)Gesetze als Juden galten. Arisierungen verliefen sowohl in (auch den NS-Gesetzen zuwider laufender) "wilder" als auch in (den NS-Gesetzen entsprechender) pseudo-legaler Form und RestitutionDer englische Begriff "Restitution" für Rückstellung bürgerte sich seit den 1990er Jahren auch im deutschen Sprachraum ein relevant sind. Außerdem sind hier verschiedene Adressbücher und Amtskalender der 1930er und 1940er Jahre online zugänglich. Die Abfragen erfordern eine Registrierung. Auf ns-quellen.at sind die Links bei den jeweiligen Beständen bzw. Adressbüchern und Amtskalendern angeführt.

URL
https://www.findbuch.at/