Materialien zum Nationalsozialismus
Vermögensentzug, Rückstellung und Entschädigung in Österreich

Wie finde ich etwas heraus über ...?

  • Personen

    Was haben Angehörige meiner Familie im Krieg gemacht, gab es Opfer, gab es Täter ...?
  • Häuser oder Grundstücke

    Wem gehörte das Haus, in dem ich wohne, wurde es arisiert ...?
  • Wohnungen

    Wer wohnte in meiner Wohnung, wurde sie arisiert ...?
  • Unternehmen

    Was wurde aus einem bestimmten Unternehmen nach dem "Anschluss" ...?
  • NS-Kunstraub

    Welche Kunstwerke wurden entzogen, wie regelte Österreich die Rückstellung ...?
  • Versicherungspolizzen

    Waren Versicherungspolizzen auch Gegenstand des NS-Vermögensentzugs, wurden sie entschädigt ...?
  • Zwangsarbeit

    Wo waren Zwangsarbeiter eingesetzt, wie wurden sie entschädigt ...?
  • Rückstellung und RückgabeAls Rückgabe ist im strengen Wortsinn der österreichischen Gesetze die Zurückgabe von zwischen 1933 und 1938 entzogenen Vermögenswerten zu verstehen. (Ständestaat, 1. Rückgabegesetz, 2. Rückgabegesetz, 3. Rückgabegesetz)

    War die Vermögensrückstellung ausreichend, welche Gesetze wurden in Österreich geschaffen ...?
  • Entschädigung von entzogenem Vermögen

    Wie wurden Vermögensverluste von NS-Opfern entschädigt ...?
  • Sozialleistungen für Opfer des Nationalsozialismus

    Wie wurden NS-Opfer im Sozialrecht berücksichtigt, gab es Sonderregelungen ...?